EASYDANCE…

…ist ein Tanzformat der unkompliziertesten Art!

Bei EasyDance geht es darum, die Bewegung und verschiedene Tanzstile stressfrei zu erleben, ohne sie mit Techniken und Choreographien zu belasten!

EasyDance verbindet verschiedene Tanzformate, Tanzstile und Rhythmen, sowie das Kennenlernen der unterschiedlichen Tanzmusik-Richtungen, z.B. Flamenco, Hip-Hop, Salsa, Orientalischer Bauchtanz, African Dance, Bollywood, Ballett, Jazz, Rock ‘n Roll, Walzer, Charleston, folkloristische Tänze usw.

…auch Gruppentanz ist möglich!

EasyDance bietet qualifizierten und gesundheitsorientierten Unterricht! Denn alle EasyDance-Trainer müssen zum Erwerb dieser Lizenz eine Grundausbildung als Übungsleiter oder Groupfitness-Instructor absolviert haben oder bei noch erwerben (siehe www.q-fitness.de).

EasyDance ist ein abwechslungsreiches Programm für Teilnehmer und auch für alle Trainer! Jede Stunde kann unterschiedlich aufgebaut sein, so dass die Teilnehmer in die kreativen Entfaltungsmöglichkeiten des Trainers eingebunden werden können und bei jeder Stunde auf ihre Kosten kommen.

Das unterscheidet EASYDANCE von anderen Tanzformaten:

  • Für Einsteiger geeignet
  • Alle die Spaß haben sich nach Musik zu bewegen
  • Gesundheitsorientiertes Training
  • Erforschen neuer Bewegungsmöglichkeiten
  • Einfache Tanzschritte nachtanzen
  • Verschiedene Tanzstile und Rhythmen nachtanzen
  • Stressfrei ohne Choreographien
  • Tanzbewegungen/Basisschritte auf Teilnehmer angepasst
  • Stressabbau/Abschalten
  • Ganzkörpertraining mit großem Spaßfaktor
  • Körperwahrnehmungs-und/oder Koordinationstraining
  • Verbesserung der Koordination
  • Intervalltraining/Herz-Kreislauf Training
  • Steigerung der Kondition
  • Workout/Kräftigung der Muskelgruppen (Reize verschiedener Muskelgruppen)
  • Verbessert die Körperhaltung
  • Fördernd ohne zu überfordern

EasyDance kommt bei meinen Teilnehmern so rasend gut an, dass ich die Grundidee immer weiterentwickelt habe und so die weiteren Formate entstanden sind. Es ist immer noch EasyDance, nur noch vielseitiger mit unterschiedlichen einzelnen Bausteinen. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.“

WEITERE VARIANTEN, DIE AUF DEM ORIGINAL EASYDANCE BASIEREN:

EASYDANCE® – Plus

Angepasstes Training für Teilnehmer mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit.

Zum Beispiel:  Vermeidung von Sprüngen oder abrupte schnelle Bewegung! Hierbei können Utensilien eingebaut werden, wie die Brasils®, Jumper®, oder auch der Redondo-Ball® von TOGU®.

EASYDANCE® – Kardio

Baustein von EasyDance.

Herz-Kreislauftraining mit einfachen tänzerischen raumorientierten Schritten und Bewegungen. Hierbei können Utensilien eingebaut werden, wie die Brasils®, Jumper®, oder auch der Redondo-Ball® von TOGU®.

EASYDANCE® – Work Out

Baustein von EasyDance.

Besonders kreative Art von Muskeltraining mit tänzerischem Spaßfaktor. Hierbei können Utensilien eingebaut werden, wie die Brasils®, Jumper®, oder auch der Redondo-Ball® von TOGU®.

EASYDANCE® – Mat

Bodenübungen aus der Kombination von Muskelkräftigung der verschiedenen Muskelgruppen und Mobilisationsübungen der Gelenke und Dehnungen der Faszien. Hierbei können Utensilien eingebaut werden, wie die Brasils®, Jumper®, oder auch der Redondo-Ball® von TOGU®.

EASYDANCE® – Pilates

Einfache rumpfstabilisierende Tanzbewegungen mit dem Fokus auf Körperhaltung. Mit der größten Sorgfalt werden präzise Bewegungen ausgeführt. Einflüsse aus dem Pilates, Jazz und Ballett werden integriert. Bodenübungen (EASYDANCE®- Mat) runden das Konzept ab.

Hierbei können Utensilien eingebaut werden, wie die Brasils®, Jumper®, oder auch der Redondo-Ball® von TOGU®.

EASYDANCE® – Aqua

Beinhaltet anstrengende, aber spaßige Tanzbewegungen im Wasser.

Der Widerstand des Wassers fördert den Trainingseffekt zusätzlich. Besonders für Teilnehmer mit Gelenk- und Übergewichtsproblemen sowie in der Schwangerschaft und zur Rückbildungsgymnastik geeignet.

EASYDANCE® – Jumper Togu®
EASYDANCE® – Brasils Togu®
EASYDANCE® – Redondo Ball Togu®

Wie entstand EASYDANCE?

Mir ist in herkömmlichen Aerobic- Fatburner Kursen aufgefallen, dass sich die Teilnehmer schwer taten Schrittkombinationen einzuprägen.

Ich stellte mir die Frage, wie kann ich dem Teilnehmer die Sicherheit geben am Ball zu bleiben, ohne den Spaßfaktor zu verlieren? Denn der Spaß an tänzerische Bewegung sollte erhalten bleiben.

Sie zweifelten:

  • Kann ich überhaupt tanzen?
  • Bin ich so fit wie anderen?
  • Kann ich da mithalten?
  • Verstehe ich die Tanzvorgaben der Trainerin?

EASYDANCE® macht Spaß!

Tanze zu unterschiedlicher Musik und erfinde Dich selbst neu!